Icon WarnungAchtung: Es liegen Hinweise zu Änderungen der Fahrzeiten vor.

Leben & Wohnen auf Spiekeroog

Wer auf Spiekeroog arbeitet, lebt auch auf Spiekeroog. Ein "Pendeln" ist duch den tidenabhängigen Fahrplan nicht oder nur schwer möglich.  Wer Teil unseres Teams wird, wird somit auch Teil der Insel. Ein wenig Eigeninitiative vorausgesetzt wird man schnell Teil der Dorfgemeinschaft, viele Spiekerooger sind in den letzten Jahren oder Jahrzehnten selbst als "Inselneuling" nach Spiekeroog gekommen.  
Der Freizeitwert ist beachtlich, man lebt dörflich und hat doch die Infrasturktur einer Kleinstadt. Oder welches Dorf mit knapp 800 Einwohnern hat sonst ein Kino, Schwimmbad, Veranstaltungen, viele Restaurants, Geschäfte oder unzählige sportliche Aktivitäten wie Tennis, Kiten, Bosseln, Segeln und vieles mehr!  

Die Insel besticht durch kurze Wege, die Ruhe und natürlich die zauberhafte Natur.  Es gibt einen tollen Kindergarten (ab 1 Jahr), die Inselschule und die Hermann-Lietz-Schule, auf welcher unser Nachwuchs sogar das Abitur machen kann!

Eine Mietwohnmarkt ist faktisch nicht vorhanden, daher bieten wir für unsere Mitarbeiter Werksmietwohnungen, welche im Rahmen des Arbeitsverhältnisses zu fairen Konditionen angemietet werden können. Diese sind auf unterschiedlichste Bedüfnisse ausgerichtet

  • Einrichtung: möbliert, teilmöbliert und unmöbliert - Küchen oder Küchenzeilen sind immer vorhanden
  • Wohnungsgrößen: von 18 bis 95 qm
  • Nebenkosten: insbesondere in den kleineren Wohnungen meist enthalten
  • Internet: teilweise mit kostenfreiem WLan
  • Mietpreis: fair!
     
Icon